Aktuelles aus unserem Pfarrverband!

vom 01.09.2020

 

Kirche mit Zukunft - Wir werden gebraucht!

 

Einheit

In unserem Pfarrverband soll ein gutes Miteinander,
wohlwollendes Aufeinander-Zugehen und
Bereitschaft zur Versöhnung herrschen.
Nur so sind wir glaubwürdig.

 

Persönliche Gottesbeziehung

Eine persönliche Beziehung zu Gott genährt durch das Gebet,
lässt einen überzeugten und frohen Glauben entstehen.

 

Freude

In unseren Pfarrgemeinden soll eine Atmosphäre
der Freude herrschen im Bewusstsein:
Christus ist auferstanden! Ich bin erlöst!
Nur ein frohes Christentum kann andere für Jesus gewinnen.

 

Entschiedenheit

Wir brauchen eine bewusste Entschiedenheit
für Jesus - brennen für das Reich Gottes!

 

Charismen

Der Heilige Geist will uns inspirieren!
Lasst uns seine Gaben neu entdecken
und so zur Erneuerung der Kirche beitragen!

 

Mission

"Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch!" (Joh 20,21)
Diese Sendung des Auferstandenen gilt bis heute,
und jeder Christ ist dazu berufen.

 

Katechese

Vermehrte Angebote der Vertiefung und
Erweiterung des Glaubenswissen sind notwendig.
Wir brauchen Mut zu neuen Methoden.

 

Familie und geistliche Berufungen

Förderung von Ehe und Familie sowie
die Offenheit und das Gebet für geistliche Berufungen
sollen Prioritäten sein.

 

 Liebe zur Kirche

Wegen der Verfehlungen innerhalb
der Kirchen und ihrer Amtsträger
brauchen wir neues Vertrauen
und eine neue Liebe zur Kirche.
Sie ist nicht nur Organisation sondern
in erster Linie Familie Gottes.

 

Mutter Gottes

Maria ist unser großes Vorbild im Glauben.
Demütigund in vollem Vertrauen ist sie
den Weg mit Gott gegangen.

 

Ihr Stadtpfarrer August Lindmeier