WELTGEBETSTAG

Frauen aller Konfessionen laden ein zum WELTGEBETSTAG am 6. März.

Das ökumenische Frauenteam aus Landau hat sich intensiv mit dem afrikanischen Land Simbabwe auseinandergesetzt, dessen Frauen die Gebetsordnung geschrieben haben. Der Gebetsabend mit viel Information, der Sammlung für christliche Frauenprojekte in aller Welt und einer Unterschriftskampagne zum Schuldenerlass ist am

Freitagabend, den 6. März um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Johannes.

Der Bibeltext des Weltgebetstages steht im Johannesevangelium und weist hin auf das Motto „Steh auf, nimm deine Matte und geh!“.

Nach dem Gottesdienst sind alle eingeladen, auch kulinarisch einen Einblick in das Land Simbabwe zu bekommen. Die Landauer „Weltgebetstag-Frauen“ freuen sich heute schon über viele Mitbetende und laden dazu herzlich ein.

 

 

 

 

Dem Leben begegnen

Ökumenische Exerzitien in der Fastenzeit

Einer guten Tradition folgend, werden in der Fastenzeit dieses Jahres wieder Exerzitien im Alltag angeboten. Zusammen mit anderen auf Gott und das Leben schauen, still werden, beten und singen – das sind wesentliche Elemente der geistlichen Übungen.

Das erste Treffen (von fünf) ist am Donnerstag, den 5. März 2020

um 19 Uhr im Pfarrzentrum St. Johannes.

Die Tage der weiteren Treffen wechseln etwas.

Anmeldung spätestens am 1. März bei Gemeindereferentin Barbara Winkler: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. oder unter Tel. 0160/1660634